Menü

Viermastbark Passat

Seit 2016 erzählt eine neue Ausstellung an Bord auf sehr persönliche Weise vom Leben und Arbeiten auf der Passat:
Auf den Spuren der Tagebucheinträge von Herbert Scheuffler, der 1932 im Alter von 15 Jahren angemustert wurde, folgt die Ausstellung dem Leben eines Schiffsjungen auf großer Fahrt.

Ein Besuch lohnt sich!

Travemünde, auch bekannt als „schöne Tochter Lübecks“ ist nicht nur als Heimathafen der Passat, sondern auch als Seebad stets einen Besuch wert.

Mit der Nase im Wind große „Pötte“ bestaunen und ausgedehnte Strandspaziergänge genießen oder aber eine der zahlreichen Veranstaltungen besuchen.

Mehr dazu erfahren Sie unter: www.travemuende.de/


Video: Stefan Werth
Musik: www.passatchor.de

Ausstellungsobjekte Zwischendeck Passat